Gänsebraten zum Mitnehmen für 4 Personen nur 69€

Mit ERGO Gourmet gelingt die Gans zum Fest

Ob Martinstag, Adventszeit oder Weihnachten – die Gans gehört in dieser Zeit einfach auf den Tisch. Wie passend, dass ERGO Gourmet in der festlichen Jahreszeit mit „Gans to go“ einen besonderen Service für Sie anbietet.

Der 11. November ist traditionell der Beginn einer ganz besonderen kulinarischen Zeit. Zum Martinstag wird seit jeher der Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen gegessen. Der Legende nach war der heilige Martin ein bescheidener und zurückhaltender Mann, der sich nach seiner Wahl zum Bischof in einem Gänsestall versteckt haben soll. So wollte er der Wahl entgehen. Doch die Gänse begannen aufgeregt zu schnattern und verrieten Martin an die suchenden Bürger. So wurde er letztendlich doch zum Bischof geweiht.

 

In Gedenken an den heiligen Martin kommt also zum Martinstag die Martinsgans auf den Tisch. Und auch in der Adventszeit und an Weihnachten hat die Gans in der Küche eine enorme Bedeutung. Gerade an Heilig Abend wird in vielen Familien der Gänsebraten serviert. Doch die richtige Zubereitung ist gar nicht so einfach und erfordert viel Können und Aufwand. Dabei wollen wir doch gerade in der besinnlichen Zeit des Jahres mehr Aufmerksamkeit unserer Familie und unseren Freunden widmen.

 

ERGO Gourmet bietet aus diesem Grund einen ganz besonderen Service an. Mit „Gans to go“ können Sie sich eine Gans fertig gegart und mit Sauce für vier Personen direkt nach Hause holen. Bestellen Sie einfach per Formular an den Kassen der Casino’s in Düsseldorf, Köln, Hamburg und München oder online auf unserer Homepage bis spätestens vier Tage vor dem gewünschten Abholtag. Unsere Küchenchefs bereiten die Gans frisch für Sie zu. Sie erhalten dann Ihre vorgegarte Gans vakuumiert und in einer ökologischen Isolierverpackung. Mit der passenden Zubereitungsbeschreibung kann dann nichts mehr schiefgehen. Dieser Service kostet Sie nur 69 Euro.

Hier gelangen Sie zu Ihrem Bestellformular:

... zur Übersicht